14. Juli 2017

We told you so...!

https://de-de.facebook.com/LinkeGelsenkirchen/posts/1095435663894384

Wenn die Neofaschistin Marine Le Pen einen wahren Satz in ihrer Wahl- Kampagne gesagt hat, dann den:

"Nach den Wahlen wird Frankreich von einer Frau regiert: von mir oder von Frau Merkel!"

Jetzt wissen wir: es ist Frau Merkel!

Das Eliten- Jüngelchen Macron, das auch die SPD und die deutschen Medien zur Lichtgestalt und zum Hoffnungsträger hochstilisiert haben, wärmt die ganze abgestandene, neoliberale Brühe wieder auf und verkauft sie als innovative Politik für ein "neues Europa".

Die CDU/CSU und die SPD sind begeistert!

Steuern für Reiche und Unternehmen runter, Arbeitnehmerrechte schleifen, Demokratie so weit wie möglich einschränken, Rüstungsprojekte vorantreiben und neokoloniale Strategien für den Rest der Welt, so sieht dann die "neue Politik" für ein "neues, demokratisches Europa" à la Macron und Merkel aus.

https://www.heise.de/tp/features/Macron-Erleichterungen-fuer-Reiche-und-Investoren-3771028.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/angela-merkel-und-emmanuel-macron-wollen-europaeischen-kampfjet-entwickeln-a-1157586.html