Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
18:30 Uhr

Literarische Revue: Viel zu wenig ist gesagt

Am 06. August 2021 erwartet alle kulturinteressierten Gelsenkirchener*innen etwas ganz besonderes vor den Treppen der Altstadtkirche auf dem Heinrich König-Platz: Ab 18.30 Uhr führen dort Norbert Labatzki & Friends die literarischen Revue „Viel zu wenig ist gesagt“ auf. Sie erinnern darin an den Werkkreis Literatur der Arbeitswelt und somit an eine wichtige Facette der Gelsenkirchener Kultur „von unten“.

Mehr Infos dazu gibt es hier

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen

Wildenbruchstr. 15-17
45888 Gelsenkirchen

Tel.:      0209 3610444
E-Mail: vorstand@dielinke-gelsenkirchen.de

 

Bankverbindung:
Sparkasse Gelsenkirchen
IBAN: DE92 4205 0001 0101 0883 10
SWIFT-BIC: WELADED1GEK

So kommen sie zu uns - Lage des Parteibüros