Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bundestagswahl 2021 in Gelsenkirchen

Mach das Land gerecht. Jetzt!

Unsere Forderungen im Kurzvideo. 

Zeit zu handeln. Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit.

1. Kein Niedriglohn!

Wir setzen den Mindestlohn auf 13 Euro – darunter droht Armut. Die Löhne müssen steigen. Leiharbeit, Minijobs und Befristungen ohne sachlichen Grund drücken die Löhne. Gute Arbeitsverträge mit dem Schutz durch Tarifverträge für alle!

 

  • Mindestlohn auf 13 Euro erhöhen
  • Sozialversicherung in jedem Arbeitsverhältnis
  • Leiharbeit in reguläre Jobs verwandeln
  • Arbeit, die zum Leben passt: Allgemeine Arbeitszeitverkürzung auf um die 30 Stunden pro Woche mit Lohnausgleich
  • Betriebs- und Personalräte stärken

ZUM THEMA "ARBEIT"

2. Pflegenotstand stoppen!

Wir legen gute Versorgung mit ausreichend Personal gesetzlich fest. Bessere Arbeitsbedingungen und 500 Euro mehr pro Monat: Das ist nur gerecht. Wer Menschen pflegt, verdient nicht weniger als diejenigen, die Geld verwalten oder mit Aktien handeln!

  • 100 000 Pflegekräfte mehr in den Krankenhäusern

ZUM THEMA "GESUNDHEIT UND PFLEGE"

3. Schluss mit der 2-Klassen-Medizin – gleich gute Versorgung für alle ohne Zuzahlungen und Eigenanteile!

Die Beiträge steigen nicht, weil alle, auch die Topverdienerinnen und Topverdiener, in eine Kasse einzahlen: In die LINKE solidarische Gesundheits- und Pflegevollversicherung.

  • Solidarische Gesundheitsversicherung
  • Krankenhäuser bedarfsgerecht finanzieren
  • Ambulante Versorgung in Stadt und Land verbessern

ZUM THEMA "GESUNDHEIT UND PFLEGE"

4. Wohnen bezahlbar machen!

Immer größere Teile des Einkommens werden von der Miete aufgefressen. Wir streiten für einen Mietenstopp und feste Obergrenzen für die Mieten! Jedes Jahr schaffen wir 250 000 zusätzliche Sozialwohnungen.

 

  • Mietendeckel bundesweit
  • 250 000 Sozialwohnungen pro Jahr
  • Keine Räumungen in die Obdachlosigkeit
  • Spekulation mit Wohnraum verbieten, Deutsche Wohnen & Co enteignen

ZUM THEMA "WOHNEN"

5. Große Vermögen müssen endlich gerecht besteuert werden.

Dann ist genug Geld da für kleinere Schulklassen und gute Ausstattung, für mehr Personal und bessere Bezahlung in Erziehung, Pflege und im öffentlichen Nahverkehr. Mittlere und kleine Einkommen entlasten wir, indem wir alle Einkommen bis 14.000 Euro steuerfrei machen.

  • Untere und mittlere Einkommen entlasten
  • In Bildung, Gesundheit, die Verkehrswende, sozialen Wohnungsbau und in Klimaschutz investieren.
  • Konzerne, Millionenerbschaften und Millionär*innen angemessen an der Finanzierung dieser gesellschaftlicher Aufgaben beteiligen

ZUM THEMA "GERECHTE STEUERN"

6. Klimagerecht für alle.

Wir machen den öffentlichen Nahverkehr für alle kostenfrei und bauen ihn aus. Das ist gut fürs Klima und gut für die Menschen!

 

  • Raus aus der Kohle bis 2030
  • Strukturwandel anpacken und Arbeit sichern
  • Öffentliche Mobilität ausbauen
  • Klimafeindliche Konzerne entmachten

ZUM THEMA "KLIMASCHUTZ"

7. Niemand fällt unter 1.200 Euro im Monat!

In Rente, Kurzarbeitergeld oder Grundsicherung: Wer weniger als 1.200 Euro hat, ist von Armut bedroht. Die Renten müssen steigen. Das geht, wenn alle – auch Beamte und Abgeordnete – in die gesetzliche Rentenkasse einzahlen.

 

  • Sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz-IV
  • Arbeitslosengeld I länger zahlen
  • Kindergrundsicherung einführen
  • Eine Rentenversicherung für alle

ZUM THEMA "SOZIALE SICHERHEIT"

ZUM THEMA "RENTE"

8. Frieden und eine demokratische Gesellschaft.

Wir wollen Waffenexporte verbieten, denn jede Waffe findet ihren Krieg. Wir streiten für eine Gesellschaft, die frei ist von Ausgrenzung und Ausbeutung. Mit gleichen Rechen für alle, die hier leben. Mit einem starken Sozialstaat und guten sozialen Dienstleistungen für alle.

 

  • Rüstungsexporte verbieten
  • Soldatinnen und Soldaten aus den Auslandseinsätzen zurückziehen
  • Fluchtursachen bekämpfen - nicht Flüchtlinge
  • Abrüsten! Keine Erhöhung des Militäretats
  • Soziale Gerechtigkeit weltweit – solidarische Zusammenarbeit und internationales Rechte stärken

ZUM THEMA "FRIEDEN"

 

  • Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksentscheide auf Bundesebene einführen
  • Wir brauchen ein verbindliches, transparentes Lobbyregister
  • Der Inlandsgeheimdienst (Verfassungsschutz) muss durch eine unabhängige Beobachtungsstelle ersetzt werden
  • Ein verbindliches, transparentes Lobbyregister

ZUM THEMA "DEMOKRATIE"

Unsere Direktkandidatin für den Bundestag: Ayten Kaplan

Schwerpunktthemen:

  • Migration
  • Rechte & Gleichstellung von Frauen
  • Frieden & Abrüstung
  • Soziales

„Wir brauchen mehr Dialog zwischen den verschiedenen Interessensverbänden der Migranten in Deutschland. Ich möchte mit meiner Arbeit Bündnisse schmieden, um die verschiedenen Positionen zusammenzubringen. Dabei müssen wir auch immer auf unsere Verantwortung im Ausland schauen. In meiner alten Heimat fanden Kriege statt. Dort wurden Waffen eingesetzt, die aus Deutschland stammen. Deutschland kann nicht Frieden predigen und Konflikte durch Profitgier befeuern."

Ayten Kaplan