Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Klimawandel ganz anders? - "Die Anstalt" im ZDF

Am Dienstag lief im ZDF wieder Die Anstalt. Die wichtigste Satire-Sendung im deutschen Fernsehen. Das Thema diesmal: Klimawandel. Außerdem: Wie DIE LINKE die sozial-ökologische Wende in Deutschland schaffen will.

 Relevante Inhalte und politische Fragen werden bei der Satire-Sendung "Die Anstalt" mit Fakten unterlegt in witziger Form dem Zuschauer nähergebracht. Das ist ganz großes Kino! Die letzte Folge behandelte den Klimawandel. Hier der Link zur Mediathek: https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-1-oktober-2019-100.html

Wer sich näher mit Umweltfragen auseinandersetzen möchte, dem sei die ökologische Plattform in der LINKEn empfohlen. Seit 2001 erscheint hier auch regelmäßig die Zeitschrift Tarantel, die sich mit Fragen des sozial-ökologischen Umbaus der Gesellschaft auseinandersetzt. Davor gab es die Veröffentlichung der Zeitschrift Ökovision. In diesen Publikationen und in allen Veröffentlichungen der Partei wird immer wieder auf den engen Zusammenhang von Wirtschafts-, Sozial- und Umweltpolitik hinge­wiesen.

Aber auch einer der Haupt- Klimakiller, das Militär, wird hier kritisch beleuchtet. Umwelt- und Friedenspolitik gehören zusammen!

Hier ein Link zur Ökologischen Plattform, der sich mit der Nato als Klimakiller befasst.

https://www.oekologische-plattform.de/2019/09/klimakiller-nato/

Und hier ein Link zu einer guten Rede von Alexander Neu zum Rüstungshaushalt.

Keine weiteren Euro für die Knarrenbauer! 

https://neu-alexander.de/2019/09/keine-weiteren-euro-fuer-die-knarrenbauer-rede-zum-verteidigungshaushalt/

Jeder Euro, der ins Militär fließt, fehlt beim sozial- ökologischen Umbau!

https://www.oekologische-plattform.de/