Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

System Change, not Climate Change - Offener Lesekreis

Unter diesem Motto lädt der Rosa Luxemburg Club in Gelsenkirchen zu seinem neuen und offenen Lesekreis am 16. Februar ab 15 Uhr in den Werner-Goldschmidt-Salon ein. Wir wollen uns im laufenden Jahr mit den Themen Ökologie und Kapitalismuskritik beschäftigen. Das erste Treffen steht im Zeichen eines ersten Kennenlernens.

Am Anfang wollen wir auf die Wünsche der Teilnehmer*innen eingehen und das Vorgehen besprechen. Zum Abschluss haben wir einen ersten Einstiegstext vorbereitet, den wir zusammen lesen.

Die Texte und Inhalte drehen sich rund um das Motto „Systemwandel statt Klimawandel“. Der Lesekreis ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Menschen gedacht, die sich schon mit dem Thema beschäftigt haben.

Wir wollen einen Rahmen schaffen, in dem Menschen aus unterschiedlichen Bewegungen, Parteien oder Einzelpersonen zusammen kommen, um sich gemeinsam zu bilden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird ein paar Plätzchen und Tee/Kaffee geben.

Alle Menschen sind herzlich eingeladen, zusammen zu lesen und zu diskutieren. Wir freuen uns auf euch!

 

Rassistische, sexistische und faschistische Menschen sind ausgeschloßen.


Kommunalwahl 2020

Inhalte und Kandidat*innen