Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Bürger*innen fragen – Katja antwortet

Die Parteivorsitzende der LINKEN kommt am 25.04. nach Gelsenkirchen

Viele Menschen sind politikverdrossen, weil bürgerliche Politiker sie mit unverbindlichen Reden abspeisen und tatsächlich Politik über ihre Köpfe hinweg machen – gegen die Interessen der kleinen Leute. DIE LINKE ist anders. Sie steht nicht nur inhaltlich für eine wirklich soziale Politik, sie bietet auch tatsächlich die Gelegenheit zum Gespräch auf Augenhöhe.


Am Freitag, 25.04.2014 kommt die Parteivorsitzende der LINKEN, Katja Kipping, nach Gelsenkirchen und spricht ab ca. 16.30 Uhr am Preuteplatz an der Gelsenkirchener Bahnhofstraße – mit den Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchenern.


Die ausgewiesene Sozialexpertin wird dabei Fragen zu Hartz IV, Rente und zu einem wirklichen Mindestlohn, wie ihn die LINKE fordert, ebenso beantworten wie auf Wunsch Stellung zu anderen aktuellen Themen beziehen. Damit der kommunale Bezug nicht zu kurz kommt und beispielsweise die ruinösen Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommens mit den USA auf die Kommunen einmal verständlich erläutert werden, verstärken die Spitzenkandidaten der LINKEN zur Kommunalwahl die Talkrunde.