Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Redebeitrag zum 80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion

Anlässlich der heutigen Mahnwache auf dem Heinrich-König-Platz zum 80. Gedenktages des Überfalls von Nazideutschland auf die damalige Sowjetunion hielt unsere Stadtverordnete Bettina Peipe nachfolgende Rede. Weiterlesen


Mahnwache zum 80 Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion

Gemeinsam mit dem Friedensforum Gelsenkirchen, der VVN-BdA Gelsenkirchen und weiteren Partnern rufen wir zu einer Mahnwache am 22. Juni 2021 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Heinrich-König-Platz an der Treppe vor der Altstadtkirche auf. Unter dem Motto „Nie wieder Krieg – 80 Jahre Überfall auf die UdSSR“ wollen wir an die Ereignisse erinnern und... Weiterlesen


"Keine Stimme dem Hass! - Kundgebung für eine vielfältige und lebendige Innenstadt"

Das Gelsenkirchener Aktionsbündnis gegen Rassismus und Ausgrenzung ruft zu einer Gegenkundgebung am 19.6.2021 von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr auf dem Heinrich König Platz auf. Die rassistische AfD Gelsenkirchen hat erneut angekündigt, eine Kundgebung auf dem zentralen Platz in der City durchzuführen. Bei der Veranstaltung am 29. Mai lockten die drei... Weiterlesen


Streik im NRW-Einzelhandel: LINKE wirbt um Unterstützung für Beschäftigte

Im Tarifkonflikt mit dem Handelsverband NRW unterstützt DIE LINKE NRW die Beschäftigten im Einzelhandel. DIE LINKE ruft dazu auf, mit Solidarität und Verständnis auf die zu erwartenden Einschränkungen zu reagieren. Weiterlesen


Corona-Zeitung: Eine Zeit wie diese, braucht linke Antworten!

Ob Vermögensabgabe für Superreiche, mehr Geld für Krankenhäuser, gerechte Bildungschancen, mehr Mitbestimmung für abhängig Beschäftigte – die Coronakrise macht linke Themen mehrheitsfähig. Die Regierungsparteien haben allzu oft den Blick auf große Unternehmen statt auf die Situation der Menschen in einzelnen Branchen gerichtet. Die neue... Weiterlesen


Internationaler Kindertag: Fakten über Kinderarmut in Gelsenkirchen

Zum Weltkindertag haben wir einige Fakten über Kinderarmut in Gelsenkirchen zusammengestellt. Es zeigt sich: Der Handlungsbedarf ist enorm. Es wird Zeit für eine gerechte Umverteilung von Vermögen in Deutschland zu sorgen, damit Gelsenkirchener Kinder die gleichen Chancen haben wie anderorts auch! Weiterlesen


Fusion der Miethaie: Auch Gelsenkirchener Mieter*innen betroffen

Bis Ende August wollen die Wohnungsunternehmen Vonovia und Deutsche Wohnen zum größten Immobilienkonzern Europas fusionieren. Vonovia hält eine große Zahl von Wohneinheiten in Gelsenkirchen. Die Geschäftspraktik des Konzerns: Mieter*innen schröpfen, um Aktionären fette Dividenden zu zahlen. Weiterlesen


Rede im Stadtrat zur Antisemitismus-Debatte

Über die antisemitischen Vorfälle am 12. April, bei welchen es bei einer Kundgebung zum Konflikt zwischen Israel und der Hamas zu antisemitischen Sprechchören kam, debattierte auch der Rat der Stadt Gelsenkirchen. Im Folgenden finden sie den Redebeitrag unserer Ratsfrau Bettina Peipe zum Nachlesen. Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen

Wildenbruchstr. 15-17
45888 Gelsenkirchen

Tel.:     (0209) 3610444
E-Mailvorstand@dielinke-gelsenkirchen.de

Öffnungszeiten 
Mo. 14–18 Uhr & Do. 11–16 Uhr

Jetzt schreiben!