Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Onlineveranstaltung: Zero-Covid – Ausweg oder Irrweg?

Um die möglichen Folgen und Alternativen zu einer Zero-Covid-Strategie geht es am Freitag, dem 5. März, ab 18 Uhr beim Online-Diskussionsabend der LINKEN Gelsenkirchen. „Die bisherige, an industriellen Lobbyinteressen orientierte Anti-Covid-Strategie der Bundesregierung ist gescheitert. Während der ärmere Teil der Bevölkerung weiter abgehängt wird,... Weiterlesen


Frauen in der Krise - Veranstaltung im Video

Die Corona-Krise lässt die häusliche Gewalt gegen Frauen steigen, Frauenhäuser sind vielfach überlastet und die Mitarbeiter*innen dort arbeiten an ihrer Belastungsgrenze. Darüber sprachen wir mit verschiedenen Akteurinnen aus dem Bereich der Notfallbetreuung und Gleichstellung. Die Diskussion gibt es zum Nachschauen in unserem Video. Weiterlesen


LINKE. GE stellt Ayten Kaplan für Bundestagswahl auf

DIE LINKE Gelsenkirchen wählte bei ihrer Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag, dem 30. Januar, im Sportzentrum Schürenkamp einstimmig Ayten Kaplan zu ihrer Direktkandidatin für die diesjährige Bundestagswahl. Die 51-jährige Berufspädagogin sagte nach ihrer Wahl: „Mein Ziel ist es Probleme zu bekämpfen, die die soziale Spaltung beschleunigen... Weiterlesen


Linksjugend: Gewalt gegen Frauen in Zeiten der Corona-Pandemie

Eine Recherche der Linksjugend Gelsenkirchen über den Anstieg von Gewalt gegen Frauen während der Corona-Krise. Am 29. Januar ab 19 Uhr findet zum gleichen Thema eine Online-Veranstaltung des Kreisverbands in Kooperation mit der Linksjugend über Zoom statt. Trigger- und Content-Warnung für Betroffene von Gewalterfahrung. Weiterlesen


Veranstaltung der Linksjugend: Antisemitismus als Rassismus?

Über den Zusammenhang von Antisemitismus und Rassismus geht es beim Online-Diskussionsabend der Linksjugend Gelsenkirchen am Sonntag, dem 31. Januar, ab 18 Uhr auf Zoom. Zu Gast sein wird der Autor und Journalist Yossi Bartal. „Die Berichte zu Übergriffen auf Menschen jüdischen Glaubens mehreren sich. Gleichzeitig verbreiten sich immer krudere... Weiterlesen


Onlineveranstaltung: Frauen in der Krise

Um den massiven Anstieg von häuslicher Gewalt gegen Frauen während der Corona-Krise und Möglichkeiten zur Prävention geht es bei der Online-Veranstaltung der LINKEN Gelsenkirchen in Kooperation mit der Linksjugend am Freitag, dem 29. Januar, ab 19 Uhr. „Unsere Referentinnen erleben tagtäglich bei ihrer Beratungsarbeit die schrecklichen Folgen der... Weiterlesen


Du hast das Wort - Beteiligung an Kampagne der LINKEN NRW

Die LINKE. NRW startet am 19. Januar eine landesweite Kampagne mit dem Titel "Du hast das Wort!". Dabei sollen die Probleme und Sichtweisen der Menschen während der Corona-Krise aus verschiedenen Gesellschaftsbereichen medial thematisiert werden. Die LINKE. Gelsenkirchen veranstaltet dazu am 29. Januar einen Online-Abend über die Situation von... Weiterlesen


Rückblick: Neujahrsempfang 2020

Vor einem Jahr fand unser Neujahrsempfang unter musikalischer Darbietung des Gewerkschaftschors Chorrosion in der Bleckkirche statt. Der Chor führte sein antifaschistisches Programm "Empört euch" auf. Die Aufführung steht jetzt auf YouTube zum Nachgucken zur Verfügung. Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen

Wildenbruchstr. 15-17
45888 Gelsenkirchen

Tel.:     (0209) 3610444
E-Mailvorstand@dielinke-gelsenkirchen.de

Öffnungszeiten 
Mo. 14–18 Uhr & Do. 11–16 Uhr

Jetzt schreiben!