Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Moria und die SPD in Gelsenkirchen

Das größte Lager der Europäischen Union für geflüchtete Menschen in Moria auf der Insel Lesbos ist abgebrannt. Während Städte wie Bielefeld, Krefeld oder Gießen neben sieben anderen Kommunen Druck auf Innenminister Horst Seehofer zur Aufnahme von Geflüchteten von der Insel Lesbos aufbauen, gerät Gelsenkirchen durch eine unwürdige Entscheidung ins... Weiterlesen


Wahlkampf mit Sahra Wagenknecht

Bei ihrer Wahlkampfveranstaltung am 09. September auf dem Heinrich-König-Platz bekam die LINKE. Gelsenkirchen prominente Unterstützung. „Für viele Menschen hat sich in unserer Stadt durch Corona die Armut weiter verschärft. Um dagegen etwas zu tun, dürfen wir diese Probleme nicht allein auf kommunaler Ebene denken“, sagt Kreissprecher Hartmut... Weiterlesen


Unser starkes Team für den Stadtrat

Wir treten zur Kommunalwahl 2020 mit einem starken Team an, um Gelsenkirchen wieder lebenswert für alle Menschen zu machen. Wir wollen in den kommenden fünf Jahren im Stadrat für die Interessen all jener einstehen, die von der gegenwärtigen SPD-Politik vergessen werden. Unsere Kandidierenden im Porträt… Weiterlesen


Sozial-ökologische Wende: Umwelt- und Klimaschutzkonzept

Wir fordern eine sozial-ökologische Wende in Sachen Umwelt- und Klimaschutz. Klimafreundliche Maßnahmen müssen für alle bezahlbar sein und alle Bewohner*innen in Gelsenkirchen mitnehmen. Mit unserem Ziel einer klimaneutralen Stadt bis spätestens 2035 soll Gelsenkirchen mit gutem Beispiel vorangehen. Wir wollen langfristig lebenswerte Bedingungen in... Weiterlesen


Pflegenotstand in Gelsenkirchen stoppen!

Nur Klatschen hilft nicht! Menschen in Pflegeberufen haben als Anerkennung ihrer Leistung mehr verdient: Es bedarf einer besseren Bezahlung und mehr Personal. Auf die angespannte Situation in der Pflege machte DIE LINKE. Gelsenkirchen am 05. September mit ihrer Aktion „Pflege-Petra“ aufmerksam. Weiterlesen


Nie wieder Krieg - Stellungnahme zum Antikriegstag am 1. September

Der 1. September ist Antikriegstag. Mehr denn je, müssen wir als Gesellschaft für eine aktive Erinnerungskultur sorgen. Am 1. September 1939 waren es deutsche Truppenverbände, die einen Angriffskrieg auf Polen begonnen. Die Bilder von Reichkriegsflaggen vor dem Gebäude des Deutschen Bundestags sind ein verherrendes Zeichen. Weiterlesen


Veranstaltung mit Dr. Alexander Neu

Am 28. August ging es bei uns im Werner Goldschmidt Salon um die horrenden Rüstungsausgaben und darum, wo dieses Geld besser hinfließen sollte. Zu Gast war der Friedenspolitiker Dr. Alexander Neu. Gerade Gelsenkirchen könnte Investitionen durch den Bund im Kampf gegen die Armut gut gebrauchen. Weiterlesen


Schon gesehen? Unser Kurzwahlprogramm zur Kommunalwahl 2020!

Am 13. September steht die Kommunalwahl in Gelsenkirchen an. Passend dazu gibt es jetzt unser Kurzwahlprogramm. Übersichtlich und bündig ist darin erklärt, mit welchen Themen und Inhalten wir Gelsenkirchen lebenswert für alle machen wollen. Jetzt anschauen! Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen

Wildenbruchstr. 15-17
45888 Gelsenkirchen

Tel.:     (0209) 3610444
E-Mailvorstand@dielinke-gelsenkirchen.de

Öffnungszeiten 
Mo. 14–18 Uhr & Do. 11–16 Uhr

Jetzt schreiben!