Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Aktuelles aus dem Kreisverband


Erfolgreicher Protest gegen Neofaschisten

Gleich mehrere Demos gegen das "Aufmärschchen" der neofaschistischen Kleinstpartei "Die Rechte" gab es am Samstag in Gelsenkirchen. Eine eher kleine Gegendemo fand weit ab in der "Komfortzone" auf dem Heinrich-König-Platz statt, die größte Demo mit in der Spitze mehreren hundert Teilnehmer*innen hingegen wurde direkt vor den Neofaschisten am Bahnhofsvorplatz abgehalten. Die Printausgabe der WAZ zitierte heute Martin Gatzemeier, Vorsitzender der Linksfraktion im Rat: „Die andere Gegenveranstaltung ist ja viel zu weit weg. Wenn man sich den Rechten entgegenstellt, dann auch in Sicht- und Hörweite.“ Ein Bericht auf "Antifaschistisches Gelsenkirchen": Weiterlesen


Warum eigentlich Werner Goldschmidt Salon?

„Wir widmen unsere Räumlichkeiten dem Gelsenkirchener Widerstandskämpfer Werner Goldschmidt. Mutig setzte er sein eigenes Leben aufs Spiel, um gegen den Deutschen Faschismus Widerstand zu leisten und schloss sich der Gruppe Links-Opposition an. Mit der Gedenktafel wollen wir nicht nur an ihn erinnern, sondern Menschen auch heute dazu ermutigen, sich gegen Ungerechtigkeit und Unter-drückung zu organisieren. Weiterlesen


Protest gegen rechtsradikale Partei “Die Rechte“ in Gelsenkirchen

13.30h Bahnhofsvorplatz 1/Bunte Vielfalt statt brauner Einfalt/ Kundgebung von DIE LINKE Weiterlesen


Impressionen vom Ostermarsch 2018

Weitere Bilder: https://www.dielinke-gelsenkirchen.de/startseite/aktionen/ Weiterlesen


Rote Runde

DIE LINKE lädt ein zur „Roten Runde“ Wende nach Rechts, Stillstand als Konzept oder doch ein kleiner Schritt hin zu einem sozialeren Deutschland – die Meinungen über die neue Berliner Große Koalition sind geteilt. Mindestens ebenso umstritten ist die Frage, ob sich die SPD mit ihrer Regierungsbeteiligung „erneuern“ wird oder als soziale Kraft endgültig selbst abschafft. Weiterlesen

Aktuelle Pressemeldungen und Informationen


Ostermarsch RheinRuhr 2018

Der Ostermarsch RheinRuhr 2018 steht unter dem Motto: "Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen abschaffen – Friedenspolitik statt Konfrontation!" Weiterlesen


Der Bock zum Gärtner

Jetzt steht es endgültig fest, die SPD wird sich bei den nächsten Wahlen atomisieren. Unser neuer Finanzminister Olaf Scholz, der gerade mit seinem HSH Nordbank- Deal dem Steuerzahler über 20 Milliarden € an Kosten aufgebürdet hat, will jetzt in seinem neuen Job einen der Ober-Zocker bei Goldman Sachs, Jörg Kukies, zum Staatssekretär im Finanzministerium ernennen. Weiterlesen


DIE LINKE Gelsenkirchen ruft zur Teilnahme an der Demonstration "Solidarität mit Afrin" auf.

Nächste Woche am 21.03.2018 ist Newroz, das kurdische Neujahrfest, das von 300 Millionen Menschen, von den Kurdinnen und Kurden und vielen Völkern des Mittleren Ostens gefeiert wird. Weiterlesen


Big Brother is watching you!

“Denk ich an Deutschland in der Nacht...“ da hätte es wohl auch Heinrich Heine gegruselt: Horst Seehofer als Heimatminister! Wenn unter diesem Minister in Deutschland ähnliche Dinge möglich werden sollten, wie in Bayern unter seiner Ägide, dann gute Nacht! Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen

Wildenbruchstr. 15-17
45888 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 3610444
e-mail:vorstand@dielinke-gelsenkirchen.de

Öffnungszeiten
Dienstag: 10:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 – 14:00 Uhr

Kommende Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Aktueller Newsletter

Rotes GEsocks

Infos zu unserer Jugendgruppe