Aktuelles aus dem Kreisverband

Die Kinder­grundsicherung ist keine Kinder­grundsicherung - Sie ist eine Mogelpackung. Um ihrem Namen gerecht zu werden, müsste eine Kindergrundsicherung die Kinderarmut abschaffen. Das »größte sozialpolitische Projekt« der Ampel kommt nicht einmal in die Nähe davon. Weiterlesen

Da war sie nun die große Demo gegen rechts in Gelsenkirchen. Mal eine kurze  Frage, wenn rechte Parteien, wie die Regierungsparteien SPD, Bündnis90/ Die Grünen, die FDP und die rechte Opposition CDU gegen rechts demonstrieren, ist das dann links? Weiterlesen

6500 Menschen gegen die AFD auf dem Heinrich König Platz! DIE LINKE. bedankt sich bei allen Anwesenden, Bürgerinnen und Bürgern sowie der Organisation und den freiwilligen Helfern! Weiterlesen

Führende Militärs und Politiker der NATO-Staaten warnen vor der Ausweitung des Ukraine-Kriegs auf NATO-Territorium. Berlin erhofft sich von dem Bedrohungsdiskurs Zustimmung zu weiterer Militarisierung. Weiterlesen

Ein Artikel von Medico international - An der Seite grenzüberschreitender palästinensischer und israelischer Initiativen besteht medico darauf, dass das Recht auf menschenwürdige Lebensverhältnisse und auf Gesundheit für alle Menschen zwischen Mittelmeer und Jordan gilt. Weiterlesen

In unserer Veranstaltungsreihe im Rahmen der Roten Freitage wollen wir über die Situation in Palästina und Israel informieren und Möglichkeiten des Engagements in Deutschland für einen gerechten Frieden auf der Basis von Völkerrecht und Menschenrechten in diesem Konflikt sachlich aufklären. Hierzu freuen wir uns, Jules El Khatib, Nahostexperten am… Weiterlesen

Die SPD, die seit Monaten immer härtere Maßnahmen zur Ausweisung von Ausländern diskutiert, organisiert nun Demos gegen die AFD, die das fordert, was in der SPD längst als politische Strategie anerkannt ist, um sich die Stimmen von ebenjener Oppositionspartei zurückzuholen. Die Verlierer sind vor allem Flüchtlinge und Einwanderer. Ein Kommentar von… Weiterlesen

Das Gelsenkirchener Aktionsbündnis gegen Rassismus und Ausgrenzung ruft Gelsenkirchen dazu auf, Teil dieser Bewegung zu sein und sich am Protest gegen Hass, Hetze und AfD am 27. Januar, um 17 Uhr, auf dem Heinrich-König-Platz zu beteiligen. Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

Das Bürgergeld wird um einige Pfennig erhöht: Der Bundesarbeitsminister ist endlich aufgewacht! Nachdem die Inflation die Preise für Lebensmittel in bislang ungeahnte Höhen getrieben hat, scheint nun auch Hubertus Heil zu bemerken, dass vielen Menschen das Geld für eine gesunde Ernährung fehlt. Aber warum reagiert der Minister erst jetzt? Diese… Weiterlesen

Diskussion mit Christian Leye, MdB (wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag) Mittwoch, den 07. Juni 2023, 19:30 Uhr, Wildenbruchstr.15-17, 45888 Gelsenkirchen Weiterlesen

Nur noch wenige Tage bis zum Ostermarsch! Dringender denn je sind unsere Forderungen nach einem Waffenstillstand und nach Verhandlungen statt Waffenlieferungen in die Ukraine, nach Stopp der Aufrüstung und Klimaschutz. Wir verurteilen den völkerrechtswidrigen Krieg Rußlands gegen die Ukraine und fordern Deutschland und die EU auf, beide… Weiterlesen

Die Reaktionen vieler TV-Comedians auf Friedensdemo und Manifest von Wagenknecht/Schwarzer zeigen: Einige der von Bürgergebühren bezahlten TV-„Satiriker“ haben die eigene Berufsbezeichnung nicht verstanden: Satire sollte sich eigentlich vornehmlich gegen Fehltritte von mächtigen Akteuren richten, nur dann „darf sie alles“. Wer aber gemeinsam mit… Weiterlesen