Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Gelsenkirchener Kandidat bei Listenaufstellung für RVR dabei

Bei der Aufstellungsversammlung der LINKEN für die Kandidat*innen zur Wahl des RVR-Palamentes gestern in Herne kam auch Tomas Grohé, Mitglied der LINKEN. Gelsenkirchen, auf einen der aussichtsreichen Plätze (Listenplatz 6). DIE LINKE schickt zur Wahl am 13. September 10 Männer und 10 Frauen ins Rennen. Eine der zentralen Ziele im Wahlkampf wird die... Weiterlesen


Kommentar zum Konjunkturpaket

Das am 04.06. präsentierte Konjunkturpaket der Bundesregierung bietet aus linker Sicht einigen Anlass zur Kritik. So verzichtete der Bund zwar auf eine explizite Abwrackprämie, dennoch kann die Autolobby die Maßnahmen als Erfolg verbuchen. Ein Kommentar unser Bundestagsabgeordneten Ingrid Remmers. Weiterlesen


Kampagnenauftakt - 8. Mai zum Feiertag machen

Der Tag der Befreiung am 8. Mai muss gesetzlicher Feiertag werden. Dies ist die Kernforderung der heute am 03. Juni gestarteten Kampagne #GEfeiert8Mai des Gelsenkirchener Aktionsbündnis gegen Rassismus und Ausgrenzung. Die Gelsenkirchener*innen sind dazu aufgerufen sich unter dem Hashtag digital aber auch analog zu beteiligen, um so Druck auf den... Weiterlesen


Antifaschistische Bündniskundgebung am Grilloplatz

Am 10. Mai führte das "Gelsenkirchener Aktionsbündnis gegen Rassismus und Ausgrenzung" eine Kundgebung mit rund 30 Teilnehmer*innen auf dem Grilloplatz durch. Der Protest richtete sich gegen die vor der St. Joseph Kirche angekündigten rechte Demonstration. Zu den Organisatoren zählt unter anderem die rechtsextreme Gruppe "NRW stellt sich quer". ... Weiterlesen


Tag der Pflege: Mehr Gehalt statt leere Versprechen

Mehr Gehalt, mehr Pflegekräfte, ein besserer Patientenschlüssel - dies sind unsere zentralen Forderungen am 12. Mai, dem Tag der Pflege. Dazu die Stellungnahme der LINKEN NRW: Weiterlesen


Bündniskundgebung zum Tag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai

Das Gelsenkirchener Aktionsbündnis gegen Rassismus und Ausgrenzung führt am 8. Mai gemeinsam eine Kundgebung anlässlich des 75. Jahrestags der Befreiung vom Faschismus im Stadtgarten Gelsenkirchen durch. Die dazugehörige Presseereklärung: Weiterlesen


Presseerklärung - Autokorso für Arbeitnehmer*innenrechte am 1.Mai

Anlässlich des Feiertags zum Tag der Arbeit veranstaltete DIE LINKE Gelsenkirchen am 1. Mai in Zusammenarbeit mit der Linksjugend Solid Vest einen Autokorso von Horst über Buer und Erle zum Hans- Sachs-Haus in Gelsenkirchen-Mitte. „Der heutige Tag steht für uns klar im Zeichen der Auswirkungen der Corona-Krise auf die Rechte von Arbeitnehmerinnen... Weiterlesen


Presseerklärung Ratsfraktion - Wofür steht das „C“ in der Gelsenkirchener CDU?

Ein Dringlichkeitsantrag des Vertreters von AUF zum Beschließen einer Resolution zu den Massenentlastungen bei Seppelfricke und Küppersbusch wurde von CDU, SPD und Grünen im Rat vehement abgelehnt. Besonders der Fraktionsvorsitzende der CDU, Wolfgang Heinberg, seines Zeichens Sprecher der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, sah keinerlei... Weiterlesen


Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen

Wildenbruchstr. 15-17
45888 Gelsenkirchen

Tel.:     (0209) 3610444
E-Mailvorstand@dielinke-gelsenkirchen.de

Öffnungszeiten 
Mo. 16-18 Uhr & Di., Mi., Do. 11-15 Uhr

Jetzt schreiben!

Linksjugend ['solid] Gelsenkirchen

Du willst mitmachen? Hier geht´s zu den Infos...