Aktuelles aus dem Kreisverband

Am vergangenen Samstag sind dem Aufruf des Bündnisses NEIN ZUM KRIEG über 25.000 Demonstrantinnen und Demonstranten gefolgt. Weiterlesen

Trautvetter kommt nach Gelsenkirchen Ort: Werner Goldschmidt Salon,  DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen, Wildenbruchstraße 15-17, 45888 Gelsenkirchen, Zeit: 24.11.2023, 18.00 Uhr Wir freuen uns auf einen interessanten Vortrag mit anschließender Diskussion und hoffen auf eine rege Teilnahme. Weiterlesen

Am 11.11.2023 wurden bei der Mitgliederversammlung der Linken in Gelsenkirchen ein neuer Vorstand gewählt. Weiterlesen

Pistorius fordert "Kriegstüchtigkeit der Gesellschaft" Warum ist so ein Mann wie Pistorius noch im Amt? Ein Verteidigungsminister, der die "Kriegstüchtigkeit" der Gesellschaft einfordert, gehört nicht in die Regierung eines demokratischen Staates. Auf das Versagen der SPD in der Friedensfrage hatte unsere Stadtverordnete Bettina Angela Peipe… Weiterlesen

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz sagte am 12. Oktober: „Das Leid und die Not der Zivilbevölkerung im Gazastreifen werden eher noch wachsen. Auch dafür trägt die Hamas mit ihrem Angriff auf Israel Verantwortung.“ Werden Sie hinnehmen, dass mehrere Tausende palästinensische Kinder getötet werden? Ist der Tod von 80.000 älteren Menschen, die… Weiterlesen

Nach einem Antrag der Linken im Februar 2022, der von der Stadtverwaltung abgelehnt wurde, kommen nun gute Nachrichten: Die Stadtverwaltung hat einen Förderbetrag vom Land über 200.000 € für die Bekämpfung von Energiearmut erhalten. Drohende Strom- und Gassperren sind nun nicht mehr möglich und werden vielen Mitbürgern helfen. Weiterlesen

In einem Aufruf fordern über 120 Aktive aus der Friedensbewegung von Gewerkschaften, und Initiativen zu einer bundeweiten Demonstration am 25. November 2023 in Berlin auf, um gegen die Im Bundestag vorgesehene Verabschiedung des Rüstungshaushaltes zu protestieren. Auch DIE LINKE. Gelsenkirchen wird sich aktiv an der Demonstration beteiligen. Weiterlesen

In diesem Moment haben Palästinenser, Israelis und alle, die Familie vor Ort haben, Angst um ihre Angehörigen. Wir trauern um die Menschen, die bereits ihr Leben verloren haben, und setzen uns weiterhin für eine Zukunft ein, in der jedes Leben wertvoll ist und alle Menschen in Freiheit und Sicherheit leben. Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

Am heutigen Dienstag, den 10.04.2018 findet in Dortmund eine große Kundgebung der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di statt. ver.di ruft die Mitglieder und Beschäftigten im öffentlichen Dienst erneut zum Warnstreik auf. Die Linke Gelsenkirchen und ihre Bundestagsabgeordnete Ingrid Remmers unterstützen die Forderungen der städtischen Beschäftigten in… Weiterlesen

Stadtteilkonferenz

Was tun gegen soziale Ungleichheit und Rechtspopulismus? Der Staat hat sich zurückgezogen. Das spüren die Menschen vor allem im Ruhrgebiet. Hier werden Lehrschwimmbecken für die Schüler geschlossen, Wohnungen immer teurer und jedes dritte Kind wächst in Armut auf. Besonders von Armut betroffen, sind Alleinerziehende, Erwerbslose sowie… Weiterlesen

Der Ostermarsch RheinRuhr 2018 steht unter dem Motto: "Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen abschaffen – Friedenspolitik statt Konfrontation!" Weiterlesen

Der Bock zum Gärtner

Jetzt steht es endgültig fest, die SPD wird sich bei den nächsten Wahlen atomisieren. Unser neuer Finanzminister Olaf Scholz, der gerade mit seinem HSH Nordbank- Deal dem Steuerzahler über 20 Milliarden € an Kosten aufgebürdet hat, will jetzt in seinem neuen Job einen der Ober-Zocker bei Goldman Sachs, Jörg Kukies, zum Staatssekretär im… Weiterlesen