Aktuelles aus dem Kreisverband

AKP und Graue Wölfe – Ideologie und Vernetzung türkischer Nationalisten in Deutschland Ein Vortragsabend mit Dr. Kemal Bozay, Professor für Sozialwissenschaften an der FH Dortmund und ein anerkannter Experte zum Thema Türkischer Nationalismus und „Graue Wölfe“. Weiterlesen

Vorträge prominenter Referenten und Diskussionsrunden machen Armut in Gelsenkirchen zum Thema. Verbände, Initiativen und Einzelpersonen haben hier Gelegenheit, mitzudiskutieren und ihre Vorschläge und Forderungen für eine effiziente Armutsbekämpfung in Gelsenkirchen zu formulieren. Weiterlesen

Bevölkerung fordert: TTIP jetzt stoppen! Weiterlesen

Bombenanschlag in Ankara

Mahnwache in Essen am Willi-Brandt-Platz um 18.00 Uhr. Weiterlesen

Am vergangenen Samstag, den 12.09.2015, fanden im Kreisverband Gelsenkirchen der DIE LINKE. turnusgemäß Neuwahlen des Kreisvorstandes statt. Nach Erledigung der Formalitäten berichtete zunächst der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Gelsenkirchen, Martin Gatzemeier, über die Tätigkeiten und den Fortschritt in der… Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

Gelsenkirchen / Stuttgart, 16. Dezember 2015 – Fragwürdige Kunststücke und klägliche Tierhaltung: Ab heute öffnet der „Gelsenkirchener Weihnachtscircus“ seine Pforten. PETA Deutschland e.V. übt nun scharfe Kritik an der Stadtverwaltung für die Zulassung der tierschutzwidrigen Veranstaltung, bei der unter anderem Löwen eingesetzt werden. Die… Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir als Fraktion waren - genau wie Sie alle hier - einigermaßen entsetzt, als wir von den Plänen Vaillants erfahren haben, den Betrieb hier in Gelsenkirchen einzustellen und das Werk zu verlagern. Dies bedeutet faktisch, dass 200 Menschen vor den Trümmern ihrer Existenz stehen werden. … Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, angesichts der jetzt noch zunehmenden Flüchtlingszahlen, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass wir es auf bundespolitischer Ebene mit einem kompletten Staatsversagen zu tun haben. Gelsenkirchen als Kommune versucht alles, was in ihrer Macht steht, um die schlimmsten Folgen… Weiterlesen