Aktuelles aus dem Kreisverband

Am 26.01. veranstaltet die LINKE Gelsenkirchen eine kostenlose Stadtrundfahrt zu den Gelsenkirchener Stätten der Verfolgung und des Widerstands in der NS-Zeit. Los geht es ab 14 Uhr am Parkplatz hinter dem Musiktheater. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weiterlesen

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran ist längst eskaliert und die Bundesregierung schaut untätig zu. Ein Kommentar unseres Ratsmitglieds Bettina Angela Peipe. Weiterlesen

"Der terroristische Anschlag von US-Präsident Trump im Irak ist ein eklatanter Bruch des Völkerrechts und auf das Schärfste zu verurteilen. Damit wirft Trump eine Brandfackel in ein Pulverfass", erklärt Sevim Dagdelen, Außenpolitikexpertin der Fraktion DIE LINKE und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. Weiterlesen

Neujahrsempfang 2020

Ganz im Zeichen des 10-jährigen Jubiläums findet der Neujahrsempfang der Fraktion und des Kreisverbandes der LINKEN Gelsenkirchen am 10. Januar ab 19 Uhr in der Bleckkirche statt. Im Mittelpunkt des Abendprogramms steht die musikalische Revue „Empört euch“ des Gewerkschaftschors Chorrosion, die den Rechtsruck in Deutschland aufgreift. Alle… Weiterlesen

Nach einem Beschluss des Vorstands unterstützt die LINKE Gelsenkirchen die Resolution von T.H.A.I.-Shelter e.V. "Böllerende hilft der Klimawende". Den Wortlaut gibt es hier zum Nachlesen. Weiterlesen

Der vom Paritätischen Wohlfahrtsverband vorgelegte bundesweite Armutsbericht zeigt für Gelsenkirchen eine höhere Armutsquote auf, als noch in 2017. Dazu hier die Presseerklärung unserer Ratsfraktion. Weiterlesen

Bei heißen Getränken und Snacks wollen wir ab 18 Uhr im Werner Goldschmidt Salon einen politischen Rückblick werfen und das Jahr gemütlich mit einem satirischen Überraschungsfilm ausklingen lassen. Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen! Weiterlesen

Lebenswerte Städte, der Kampf gegen Armut, eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs - der Landesparteitag in Bielefeld stellte am vergangenen Wochenende unter dem Motto #Systemchange die inhaltlichen Weichen für den Kommunalwahlkampf im kommenden Jahr. DIE LINKE. Gelsenkirchen war ebenfalls mit vier Delegierten vor Ort vertreten. Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 13. Oktober stimmte die Gelsenkirchener LINKE ihre Direktkandidaten für die beiden Gelsenkirchener Wahlkreise bei den im kommenden Jahr stattfindenden Landtagwahlen. Im Wahlkreis Gelsenkirchen I (Nord) wurde Tomas Grohé nominiert. Der frühere Stadtplaner sitzt derzeit für die LINKE im RVR-Parlament und ist zudem… Weiterlesen

Presseerklärung von Fabio deMasi vom 29.09.2016 Weiterlesen

Beitrag unserer Stadtverordneten Bettina Peipe Weiterlesen

Meldung der Linksfraktion Gelsenkirchen Weiterlesen