Aktuelles aus dem Kreisverband

Das Finanzamt Berlin hat der VVN-BdA die Gemeinnützigkeit entzogen. Diese Handlung ist gerade wegen des vermehrten Aufkommens rechtsextremer Parteien, Organisationen und brutaler Anschläge wie auf Walther Lübcke und in Halle nicht nachvollziehbar. Deswegen: Jetzt die Petition unterschreiben! Weiterlesen

Um die Polarisierung in der US- Gesellschaft geht es bei unserem Themenabend am 22. November ab 19.04 Uhr im Werner Goldschmidt gehen. Wie verhärtet sind die Fronten zwischen den Parteien? Gibt es Parallelen zur deutschen Politik? Zu Gast sind Bundestagsabgeordnete Ingrid Remmers und Bastian Kettner, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag. Weiterlesen

Nachruf

Am vergangenen Sonntag verstarb plötzlich und völlig unerwartet unser langjähriger Genosse und Fraktionsmitglied Wolfgang Meyer im Alter von nur 65 Jahren. Gerade war er im Frühjahr „echter Rentner“ geworden und Opa – eine neue Rolle, in der er zusehends aufging: Als ehemaligem Sozialarbeiter lagen ihm vor allem die Bedürfnisse von Kindern und… Weiterlesen

Wann kommt Antisemitismus als Diffamierungsinstrument zum Einsatz? Wer steckt dahinter und kommt dadurch am Ende offen ausgelebter Antisemitismus in rechten Kreisen straffrei davon? Darüber diskutieren wir mit dem Außenpolitikexperten Wolfgang Gehrcke. Weiterlesen

Am 8. November veranstaltete die Fridays for Future-Bewegung in Gelsenkirchen einen Protestmarsch durch die Innenstadt von Buer. Startpunkt war eine Kundgebung vor der Volksbank, bei der die Redner*innen wiederholt auf den dringlichen Handlungsbedarf in Sachen Klimaschutz durch die Politik hinwiesen. Unser stellvertretender Sprecher Jonas Selter… Weiterlesen

Am heutigen Dienstag urteilte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, dass Hartz IV-Sanktionen in Teilen grundgesetzwidrig sind. Weiterlesen

Bei unserem Roten Freitag am 01. November haben wir den Völkerrechtler Prof. Dr. Norman Paech zu Gast. Mit ihm sprechen wir über Perspektiven und Möglichkeiten einer friedlichen Lösung im Nahostkonflikt. Weiterlesen

Am 19. Oktober fanden sich die Mitglieder der Gelsenkirchener LINKEN im Alfred-Zingler-Haus zur Klausurtagung zusammen. Der Schwerpunk lag bei der inhaltlichen Vorbereitung, Themenfindung und Kampagnenplanung für die Kommunalwahl im nächsten Jahr. Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

Die Linksfraktion Gelsenkirchen zur neuesten Bertelsmannstudie in Sachen Kinderarmut Weiterlesen

Auch außerhalb von Wahlkämpfen zeigt DIE LINKE in Gelsenkirchen Gesicht auf der Straße. Hier Fotos vom Infostand am vergangenen Samstag in Ückendorf Am Dördelmannshof mit unserer Bezirksvertreterin Doris Stöcker und interessierten Bürger*innen. Weiterlesen

Auch in diesem Jahr laden die Ratsfraktion und die Bezirksvertreter*innen der DIE LINKE. Kreisverband Gelsenkirchen wieder zu einer Schifffahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal ein. Los geht es am Samstag, den 24. September 2016 um 10.30 Uhr vom Hafen Grimberg bis hinauf zum Schiffshebewerk Henrichenburg - mit Aufenthalt - und zurück. Auf die… Weiterlesen

Am vergangenen Samstag fand nun zum zweiten Mal ein großes internationales Flüchtlingskinderfest auf dem Gelände des Hof Holz in Buer statt. Eingeladen hatte die Task Force Flüchtlingshilfe Gelsenkirchen. Insgesamt wurden über den ganzen Tag rund 1.500 Teilnehmende gezählt. Nicht nur Prominenz vertreten durch den Oberbürgermeister und Gerald… Weiterlesen